Die Questra Expedition geht weiter!

Die 3. Woche der Questra Holdings Expedition

Zeit für ein Fakten und ein Fazit

Wie ihr bereits in meinem ersten Artikel über die Questra Holdings lesen konntet,
bin ich optimistisch aufgebrochen um neue Gebiete des Online Geldverdienens
zu erforschen. Mein Optimismus wurde belohnt!
In der Zwischenzeit konnte ich noch mehr Hintergrundinformationen über die Firma erhalten
und ein wenig hinter die Kulissen schauen. Aber schaut euch das einfach
hier selbst einmal an.

questramusrciawebinar

 


 

Zwischenbilanz

Die Auszahlung der 1+2 Woche überzeugten mich.
Meine aktuelle Balance beläuft sich mittlerweile nach 3 Wochen über 10% des Investments
welches ich gemacht hatte.
In Zahlen sieht das so aus:

Mein Investment: 1 weisses Packet 90€

Die Renditen die ich erhalten habe:

Woche 1: 4.17 €
Woche 2: 3.67 €
Woche 3: 3.11 €

questraacout

 

 

 

 

 


Weitere News gibts auf meinem 90DayGamePlan 2.0 Facebook Profil. (Öffentlich)
Hier: https://www.facebook.com/andreas.widmer

Adpackpro – Ein segen der RevShare Welt

Das Fazit lässt sich sehen

adpackpro

Die 7000 Member Grenze wurde erreicht!

Gestern wurde in der Facebook Gruppe bekanntgegeben,
dass bereits die 7000 er Marke geknackt wurde.
Adpackpro wächst stetig und stabil.

 

3000 Adpacks - Der erste Member erreicht höchster Status

Diese Woche soeben in der Adpackpro Facebook Gruppe gepostet worden,
der erste Member von Adpackpro hat den höchsten Level von 3000 Adpacks diese
Woche erreicht. Herzliche Gratulation.

Zuverlässiger Zahlungen, Support i.o.

Seit 5 Monaten bin ich dabei, der Support stimmt und
Auszahlungen funktionieren immer noch einwandfrei.

Das ist der Ideale Zeitpunkt um einzusteigen und dein
Portofolio zu splitten!

Hier gleich Anmelden und von meiner Hilfe profitieren! >>> HIER <<<


Mein Zwischenziel ist erreicht!

adpackpro20partners60packsadpackpro

 

 

 

 

 

20.05.2016  Meine persönliches Zwischenziel erreicht!

Es wäre gelogen würde ich nicht behaupten,
dass ich sehr stolz auf mich bin. 🙂
Habe ich soeben mein erstes Etappenziel bei Adpackpro erreicht.
50 Adpacks  (aktuell sind es 60)
20 Partner in der Downline




 

 

Erfahrungen mit Questra sammeln

Questra - Expedition hat begonnen.

Durch einen befreundeten Networker bin ich auf ein neues Ding gestossen.
Zunächst interessierte mich das ganze gar nicht. Aber da ich auf meinem
Blog schon so manches getestet habe passte Questra schon mal sehr gut
als neues Testobjekt.

Was habe ich bis jetzt beobachtet?

Die Webseite kommt sehr sehr professionell daher. Findet man doch praktisch
alle Daten die man suchen will, wenn man sich mit einer Firma befasst.
Die Firma ist auf den British Virgin Island registriert und mir bis zum jetzigen
Zeitpunkt nicht sonderlich negativ aufgefallen.
Aufgefallen sind mir viele Youtube Videos aus Russland zu Questra.
Nur wenige in deutsch. Forum Einträge habe ich einige gefunden.
Aber keine negativen.

Viel wird über das Büro in Spanien kommuniziert. Ich habe zudem vernommen
das in Russland der Türkei und neu auch in den deutschen Sprachraum
expandiert werden solle.

Ferner werde ich demnächst ein Video zu sehen bekommen, indem
über einen Besuch von ein paar deutschen Interessenten
in Spanien berichtet werden soll.

So dachte ich mir, lass das einmal ausprobieren und entschloss mich
in ein "White" Paket zu investieren.
Das ist ein kleines und kalkulierbares Risiko für mich und ermöglicht mir
das ganze einmal anzuschauen.
Ich meine entweder ist es ein perfekt und eiskalt durch gezogener
Ponzi Scam oder es handelt sich wirklich um ein seriöses Unternehmen mit
Expansionsgedanken und neuen Wegen dies zu erreichen zu wollen.
Wie Recyclix z.B. oder Adpackpro. Mal sehen...
Ich bleibe dran.
Erstes offiz. Presse Video von Questra Holdings.

Mein Investment

Nach einer Woche Laufzeit habe ich 7% auf mein internes Konto erhalten.
(Wöchentliche Rendite von mind. 4%)

Renditen:

Woche 1  :  7.10%
Woche 2  :  7.22%

questraearningsw1 questraearningsw2

 

Link zu Questra

 

UPDATE vom 15.02.2016

"Du testest für die Katz"

In einem Skype Call sagte mir gestern eine Person
ich solle meine Zeit doch lieber nicht verschwenden
hier mit Questra, denn das glaube doch wirklich niemand,
dass es sich hiebei um ein seriöses Business handeln würde.

Hierzu möchte ich folgendes Sagen:

1. Ich teste was ich will, wann ich will und wie ich will.

2. Ich teste nur Dinge, die mich beim recherchieren
fesseln. Also entscheide aus dem Bauch und mit Erfahrung.
Ob es gut ist oder nicht, wie soll ich das nach 2 Tagen wissen?
Darum heisst es ja TEST  😉

3. Ich bekomme immer wieder zu hören, die Firma sei in Spanien
registriert... Liebe Leute, wenn ihr mich schon für Questra pitchen
wollt, was ihr gar nicht mehr braucht, dann bitte informiert euch
etwas genauer.
Die Firma hat ein Büro in Spanien. Jawoll. Aber registriert ist sie
auf den British Virgin Islands. 😉

4. Auf der Börse sei es nicht möglich soviele Gewinne zu machen...
Meine Damen und Herren... Die Questra beschäftigt sich mit
einigen Bereichen der Finanzwelt. Zum grossen Teil wird mit IPO's
gearbeitet. Als nicht ein herkömmlicher Aktienhandel.

Hier habe ich Euch das Video vom Besuch einer deutschen Delegation bei Questra im Büro in Spanien.

 

 

Was meinst du zum ganzen?
Danke für deinen Kommentar!

 

hier gehts zum nächsten Questra Artikel


Weitere News gibts auf meinem 90DayGamePlan 2.0 Facebook Profil. (Öffentlich)
Hier: https://www.facebook.com/andreas.widmer

Zwischenbilanz Adpackpro ist positiv

Sehr geehrte Leser

Im Dezember 2015 habe ich mich entschlossen bei einem der mittlerweile so vielen
Revshare Anbietern einzusteigen.
Mit Gelduld und nach vielen Recherchen habe ich mich für Adpackpro der Firma
One Vision Holding AG aus der Schweiz entschieden.

 

adpackandi

Und nach mittlerweile 5 Monaten bin ich immer noch positiv überrascht
von Adpackpro.

Kommen wir zunächst zu den Positiven Aspekten:

Der Rotator

Wer sich keine Wunder verspricht und sich auf einen
Zuwachs in der eignen Downline freut, der sollte den
Rotator buchen. Ich habe diesen Rotator schon 2 x Gebucht
und bin dankbar für jeden weiteren Member in meiner Downline
für welchen ich keinerlei Aufwand betreiben musste.
Ok, zugegeben nicht jeder der automatisch in meine Downline fällt
entpuppt sich später als guter Werbebucher der mir
viele Provisionen bringt, aber der eine oder andere aktive ist mit dabei
und das freut mich sehr.  Hat es sich für mich gelohnt? Klares JA.
Aber die Menge der erhaltenen Leads sollte nicht überbewertet werden.
Ausserdem ist die Laufzeit des Rotators mit einem Jahr zu berücksichtigen.

 

Auszahlungen

Ich habe bereits einige Auszahlungen
machen lassen und alle haben ohne Verzögerungen
und anstandslos funktioniert und sind auf meinem
Bankkonto angekommen. Für jede Transaktion erhält man
eine anständige Quittung, bzw. Rechnung.
und ist somit sehr einfach und wie gewohnt in meiner Buchhaltung
zu handhaben.

 

Die Community

Was mich fasziniert ist die Community (Gemeindschaft) von den
Adpackpro Menschen.
In Facebook gibt es eine Gruppe für Adpackpro.
Die Köpfe von Adpackpro sind in der Gruppe ebenfalls
auffindbar und interagieren sehr proffesionell mit der Community.
Sehr transparent und mit vielen wertvollen Informationen.
Kann ich nur weiterempfehlen. Kontaktiere mich
um den Link zur Gruppe zu erhalten.
(Sofern du dich in meiner Downline befindest.)

 

Aktuelle Information bezüglich Zahlungen

Zahlungen via Fremdwährungen CHF, $ usw.

Klar, da nun adpackpro auch dem Internationalen Publikum
offen steht wird der eine oder andere natürlich auf das
Problem mit der Währung gestossen sein.
Aber anscheinend gibt es alternativen!
Habe gerade heute in der Gruppe folgenden
eintrag von Herrn Müller gesehen.

FOTO (Screenshot) kommt, sobald genehmigt.

Zitat:

Zur Frage der Kontenwährungen:
Wir haben einige Konti, aber nicht alle sind mit Kreditkarten oder Sofortzahlung erreichbar. Wir haben uns irgendwann mal entscheiden müssen, auf welcher Basis wir generell arbeiten. Das ist der €.
Wer aber in CHF oder $ bezahlen möchte, kann sich melden, wir haben auch diese Konti.
Wir arbeiten an Vereinfachungen und zusätzlichen Zahlungsmöglichkeiten.

 

Negative Aspekte

Nicht genug dass ich jeden Tag 10 mal auf eine Anzeige klicken muss,
aber immer öffter sehe ich mich nun gezwungen Einnahmen aus Adpackpro
auf mein Konto zu überweisen. 😉

 

 

Wie sind deine Erfahrungen zu adpackpro?
Hinterlasse einen Kommentar! Thanks 🙂

Du bist auf der Suche nach mehr Erfolg

1000 mal probiert - 1000 mal is nix passiert ???

Das PusonBato Prinzip

Anhand meines PusongBato Prinzips werde ich dir aufzeigen WARUM der Erfolg bei dir auf sich warten lässt. Der Erfolg wird kommen, wenn du den unabdingbaren Grund lernst
zu erkennen, der DICH daran hindert RICHTIG erfolgreich zu werden.

Mit der Hilfe des PusongBato Prinzip's können wir gemeinsam, schnell und effizient herausfinden
warum dir deine Erfolgsbremse immer wieder auf's neue Steine auf den Weg zum Erfolg legt.
Nur wenn der Weg frei ist - kannst DU wirklich erfolgreich werden.

mehr Informationen gibt es hier!

Deinen inneren Schweinehund überwinden ist schwer

Den "inneren Schweinehund" überwinden fällt vielen Menschen schwer

Hallo Liebe Erfolgssuchende

Jeder kennt das von sich selbst sehr gut. Sollte man etwas tun für das man eigentlich zu faul ist oder es einem an der Motivation fehlt, ist es unheimlich schwierig gegen dieses Gefühl anzukämpfen und eben diesen inneren Schweinehund zu überwinden. Aber halt moment....
Von woher kommt diese Redewendung eigentlich her?

Read this:

Zitat von wissen.de :

"Im 19. Jahrhundert benutzten Studenten den Schweinehund als Schimpfwort, später wurde er zum Synonym für Willens- und Antriebsschwäche. Ethische Gründe, Arbeitsmoral, die Erkenntnis, dass es so auf Dauer nicht weitergeht - wann immer ein Mensch wider besseres Wissen passiv bleibt, bemühen wir den Schweinehund."

Begonnen hatte aber alles so:

"Erst musste ich meinen inneren Schweinehund überwinden, bevor ich mich an die Steuererklärung setzen konnte", sagt Herr Gemütlich. Sobald wir eine unangenehme Tätigkeit anpacken und uns dazu einen Ruck geben müssen, bellt dieses Tier der Faulheit in uns. Dann heißt es wieder einmal: "Das mach ich später", "Ich weiß nicht, wie das geht" und "Aber es regnet gerade".

Um zur Wurzel des Ausspruchs zu kommen, muss man bis ins Mittelalter zurückgehen. Denn der "Schweinehund" ist nicht etwa ein kurios-hässliches Fabelwesen mit Pfoten und Rüssel. Vielmehr bezog man sich früher auf den Hund, der Schweinehirten beim Hüten der Borstentiere half. Diese Arbeit war nicht gerade mit hohem Ansehen gesegnet: Der Hirt galt als simpler Zeitgenosse, sein Bello, eigentlich doch ohne eigene Schuld, als träger Köter."

 

Quelle: www.wissen.de

 

schweinehund

 

 

Also noch einmal die Fakten:

Die Redewendung stammt also aus alten Zeiten
und hat heute noch ihren wahren Hintergrund.
Kommen wir also zu der Frage: Warum?
Warum haben wir eigentlich diese Eigenschaft?
Warum ist es immer und immer wieder das gleiche
grosse Problem den inneren Schweinehund zu überwinden?
Und wie fühlst Du Dich wenn Du ihn überwunden hast?

Schreibe mir doch einfach einen Kommentar hier
unter diesem Artikel und teile uns Deine persönlihe Erfahrung mit!

Viel Erfolg

Andi Widmer